Impressum

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweitauf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).
Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

(Re)Marketing-Dienste von Google

Zum Zweck unserer berechtigten Interessen (d. h. unseres Interesses, unsere Websites zu analysieren, zu optimieren und auf rentable Art und Weise zu betreiben, im Sinne von Artikel 6(1)(f) DSGVO) nutzen wir Marketing- und Remarketing-Dienste (nachfolgend „Marketing-Dienste von Google“) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Google ist im Rahmen des Datenschutzschilds (Privacy Shield Framework) zertifiziert, der die Einhaltung der Europäischen Datenschutzgesetze garantiert (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Marketing-Dienste von Google ermöglichen es uns, Anzeigen für unsere und auf unserer Website gezielter zu schalten, sodass Nutzer nur solche Anzeigen angezeigt bekommen, die für sie potenziell von Interesse sind. Bei dem von uns genutzten Ansatz, dem sogenannten Remarketing, werden den Nutzern beispielsweise Anzeigen für Produkte angezeigt, für die sie sich zuvor bereits auf anderen Websites interessiert haben.

Zu diesem Zweck enthalten unsere Websites – und andere Websites, auf denen Marketing-Dienste von Google aktiv sind – einen Codeabschnitt, der direkt durch Google ausgeführt wird. Dadurch werden sogenannte (Re)Marketing-Tags in die Website eingebaut (unsichtbare Grafiken oder Codes, auch Web-Beacons genannt). Mit Hilfe dieser Tags wird ein individueller Cookie, d. h. eine kleine Datei, auf dem Gerät des Nutzers gespeichert (es können auch vergleichbare Technologien zum Einsatz kommen). Diese Cookies können von verschiedenen Domains, u. a. google.com, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com und googleadservices.com gesetzt werden.

Die Datei erfasst, welche Seiten der Nutzer besucht, welche Inhalte den Nutzer interessieren und welche Angebote er bzw. sie anklickt, und sammelt auch technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, zu verweisenden Websites, zur Dauer des Besuchs sowie weitere Daten der Website-Nutzung.

Auch die IP-Adresse des Nutzers wird aufgezeichnet, wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass im Rahmen von Google Analytics erfasste IP-Adressen in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und in anderen Ländern, die das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum unterzeichnet haben, gekürzt werden. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an den in den USA befindlichen Server von Google übermittelt und erst dort gekürzt.

Die IP-Adresse wird nicht mit Nutzerdaten aus anderen Angeboten oder Diensten von Google zusammengeführt. Die oben genannten Daten können mit vergleichbaren Daten aus anderen Quellen verknüpft werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Websites besucht, können ihm dort Anzeigen angezeigt werden, die speziell auf seine Interessen zugeschnitten sind.

Nutzerdaten werden im Rahmen von Marketing-Diensten von Google pseudonymisiert verarbeitet, d. h. Google speichert und verarbeitet keine Details wie Name oder E-Mail-Adresse des Nutzers, sondern verarbeitet die relevanten Daten durch pseudonyme Nutzungsprofile basierend auf Cookies. Das bedeutet, dass Google die Anzeigen nicht für eine ihm namentlich bekannte oder anderweitig identifizierbare Person managt und anzeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon, wer genau dies ist. Dies ist jedoch nicht der Fall, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich die Erlaubnis erteilt hat, seine Daten in nicht-pseudonymisierter Form zu verarbeiten.

Durch Marketing-Dienste von Google gesammelte Daten von Nutzern werden an Google übermittelt und auf den Servern von Google in den USA gespeichert.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Matomo

Diese Website verwendet zu Webanalysezwecke Matomo. Hierdurch werden durch „Cookies“ und Textdateien Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Analysezwecken gespeichert, nachdem sie anonymisiert wurden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Installation des Cookies durch Ihre Browsereinstellungen verhindern; wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Widerspruch

Wenn Sie mit der Speicherung und Analyse der erzeugten Nutzungsinformationen nicht einverstanden sind, können Sie dieser Nutzung widersprechen. Im Fall des Widerspruches wird in Ihrem Browser ein sog. Deaktivierungs-Cookie abgelegt, sodass Matomo keinerlei Sitzungsdaten mehr erhebt.
Achtung: Falls Sie ihre Browser Cookies löschen, muss das Deaktivierungs-Cookie erneut abgelegt werden.

This post is also available in: Englisch